© WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H.
A-1200 Wien, Dresdner Straße 45
E-Mail: kundenservice@weka.at


drucken

News

Kürzlich aktualisiert

  •  Tagesgelder bei Auslandsdienstreisen

    Wird eine Dienstreise ins Ausland unternommen, gelten die Auslandsreisesätze der Reisegebührenvorschrift 1955 (RGV). Die Abrechnung erfolgt wie bei den Inlandsdienstreisen pro 24 Stunden oder pro Kalendertag.

    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 249126
  •  Fahrtkostenvergütungen und Kilometergeld

    Entstehen dem Dienstnehmer aufgrund einer Dienstreise Kosten durch die Benützung von Taxi, Bahn, etc können diese in ihrer tatsächlich angefallenen Höhe abgabenfrei vergütet werden.

    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 244141
  •  Dienstreise

    Eine Dienstreise liegt vor, wenn der Dienstnehmer seinen Dienstort zur Durchführung von Dienstverrichtungen verlässt oder so weit weg von seinem ständigen Wohnort arbeitet, dass ihm eine tägliche Rückkehr nicht zugemutet werden kann.

    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 244231
© 2014 WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H.