Dokument-ID: 128784

Vorschrift

Exekutionsordnung (EO)

Inhaltsverzeichnis

§ 17. Executionsgericht

idF RGBl. Nr. 79/1896 | Datum des Inkrafttretens 01.01.1898

(1) Die den Civilgerichten durch das gegenwärtige Gesetz übertragene Betheiligung am Executionsvollzuge obliegt, soweit das Gesetz nichts anderes bestimmt, den Bezirksgerichten (Executionsgericht).

(2) Dem Executionsgerichte steht auch die Verhandlung und Entscheidung über alle im Laufe eines Executionsverfahrens und aus Anlass desselben sich ergebenden Streitigkeiten zu, sofern nicht im gegenwärtigen Gesetze ein anderes Gericht dafür zuständig erklärt wird.