Dokument-ID: 128899

Vorschrift

Exekutionsordnung (EO)

Inhaltsverzeichnis

§ 99b. Aufschiebung der Zwangsverwaltung

idF BGBl. I Nr. 37/2008 | Datum des Inkrafttretens 01.03.2008

Die Zwangsverwaltung ist, vorbehaltlich der Anwendung des § 14 Abs. 1, § 27 Abs. 1 und § 41 Abs. 2, aufzuschieben, wenn zur Hereinbringung derselben Forderung Exekution auf wiederkehrende Geldforderungen geführt wird und der pfändbare Betrag voraussichtlich ausreichen wird, die hereinzubringende Forderung samt Nebengebühren im Lauf eines Jahres zu tilgen.

(BGBl. I Nr. 37/2008)