Praxiswissen

  • Einleitung – Digitalisierung und Arbeitnehmerschutz

    Durch die zunehmende Digitalisierung ändern sich Arbeitssituationen, Prozesse und Risikoszenarien und verlangen eine teilweise radikale Neuorientierung, was den technischen, organisatorischen und personenbezogenen Arbeitnehmerschutz betrifft.
    Christian Schenk | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 1013644
  • Von Industrie 1.0 bis Industrie 4.0

    Die vierte industrielle Revolution ist im Grunde eine konsequente Weiterführung der dritten digitalen Revolution – die Verschränkung von Mensch und digitalen Medien und Technologien wird weitergeführt und ausgebaut.
    Christian Schenk | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 1013646
  • Begriffsdefinitionen

    Hier findet sich eine umfangreiche Sammlung für die Digitaliserung in der Arbeitswelt wesentlicher Begriffe.
    Christian Schenk | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 1013650
  • Grundlagen nach dem ASchG

    Zu den Rechtsgrundlagen des Arbeitnehmerschutzes in Bezug auf die Digitalisierung: Grundlagen nach dem ASchG.
    Christian Schenk | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 1013653
  • Grundlagen nach der AM-VO

    Zu den Rechtsgrundlagen des Arbeitnehmerschutzes in Bezug auf die Digitalisierung: Grundlagen nach der AM-VO.
    Christian Schenk | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 1013655
  • Grundlagen nach der MSV 2010

    Gemäß der Definition der Maschinen-Sicherheitsverordnung MSV 2010 ist ein Industrieroboter eine „unvollständige Maschine“, dh eine für sich genommen noch nicht einsatzfähige Einheit.
    Christian Schenk | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 1013657
  • Safety und Security

    Sicherheitskonzepte und Sicherheitssteuerungen von Betrieben müssen, im Speziellen bei Maschinen oder ganzen Produktionslinien, konkrete Sicherheitsbedrohungen (Stichwort Cyberattacken) berücksichtigen und abwehren.
    Christian Schenk | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 1013661
  • Neue Technologien

    Im Folgenden werden einige wesentliche neue Technologien kurz vorgestellt, um eine erste Standortbestimmung durchführen zu können.
    Christian Schenk | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 1013663
  • Roboter

    Unter einem Industrieroboter (auch industrieller Manipulator genannt) versteht man eine universelle, programmierbare Maschine zur Handhabung, Montage oder Bearbeitung von Werkstücken.
    Christian Schenk | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 1013665
  • Digitaler Zwilling

    Das digitale Abbild einer realen Produktion wird auch als „digitaler Zwilling“ bezeichnet und wird bei der Fehleranalyse, bei Wartung (Predictive Maintenance) oder aber der Weiterentwicklung einer Anlage verwendet.
    Christian Schenk | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 1013669

Inhalt wird geladen