Betriebliches Übergangsmanagement

  • Betriebliches Übergangsmanagement

    Ein betriebliches Übergangsmanagement ist die innerbetriebliche Antwort auf die beschriebenen Problemstellungen und Interessenslagen. Es ist ein Beitrag zu einer nachhaltigen und verantwortungsvollen Personalwirtschaft.
    Wilhelm Baier - Brigitta Gruber | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 1067746
  • Demografischer Wandel

    Im letzten Jahrhundert gab es demografische Wellen mit Langzeitauswirkungen: Auf die Einschnitte der Bevölkerungsentwicklung am Ende der Weltkriege folgte der so genannte Babyboom.
    Wilhelm Baier - Brigitta Gruber | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 1067742
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz entlang von Lebensphasen

    Jeder/m Personalverantwortlichen begegnet das Thema „Lebensphasen der Beschäftigten“ mit Blick auf Leistungsfähigkeit und -bereitschaft; das Personalmanagement und in größeren Unternehmen ggf die Abteilung Personalentwicklung kümmern sich darum.
    Wilhelm Baier - Brigitta Gruber | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 1067743
  • Gemeinsam zu gestaltender Übergang

    Es gibt drei beteiligte Gruppen mit Interesse an einem konstruktiven Verlauf der Neuorientierungs- und insbesondere Ausgleitphase bzw des Übergangs in die Pension.
    Wilhelm Baier - Brigitta Gruber | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 1067744
  • Literatur

    In dem vorliegenden Fachbeitrag finden Sie eine genaue Übersicht der für das Werk relevanten Literatur.
    Wilhelm Baier - Brigitta Gruber | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 1067749