Batterieladestationen für Flurförderzeuge

  • Gefahren und allgemeine Schutzmaßnahmen

    Gefahren von Batterieanlagen gehen ua von hohen Kurzschlussströmen sowie der Knallgasbildung aus; Schutzmaßnahmen sind etwa die Isolierung aktiver Teile und die Abdeckung oder Umhüllung.
    Redaktion WEKA - Ulrike Riedl | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 987234
  • Sicherheitsanforderungen

    Umfangreiche Erläurterungen zu den Sicherheitsanforderungen an Einzelladeplätze (Ladestellen) und Batterieladeräume inkl Sicherheitskennzeichnungen.
    Redaktion WEKA - Ulrike Riedl | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 987243