Dokument-ID: 755205

WEKA (kp) | News | 20.04.2015

Betreiberverantwortung im Facility Management – neue Richtlinie GEFMA/FMA 190

Das Haftungsrisiko für Verantwortliche für die Gebäude- und Anlageninfrastruktur ist deutlich gestiegen. Denn die Systeme wurden komplexer, und damit ist die Zahl der Vorschriften, die im FM berücksichtigt werden müssen, stark angewachsen.

Alle Pflichten aus Arbeitssicherheit, Brandschutz, Anlagenrecht, für Verkehrssicherung, Hygiene und Energieeffizienz sowie die Verantwortung und Haftung für Gebäudeverantwortliche hat der Verband Facility Management Austria (FMA) in der neuen Richtlinie GEFMA/FMA 190 für das Gebäudemanagement zusammengefasst.

Beim Praxisseminar der WEKA Akademie und der FMA informieren am 9.6.2015 namhafte Experten darüber.

Vorteile

  • Das Seminar bietet Überblick aus erster Hand über die Sicherheitsstandards aus Brandschutz und Arbeitssicherheit gemäß ASchG, AStV und AM-VO und technischen Richtlinien.
  • Es informiert über die Sicherheits- und Umweltpflichten an HLK-Anlagen, Trink- und Gebrauchswasser, Filter, Abfall und Abwasser.
  • Es gibt Einblick in die periodischen Mess- und Prüfpflichten laut GewO, AStV und AM-VO.
  • Anhand vieler praktischer Beispiele bringt das Seminar Klarheit über das Haftungsrisiko, überzeugende Argumente und viele nützliche Strategien im FM, um sich in der Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern abzusichern.

Große Umsetzungsnähe

Unsere Vortragenden kennen die Vorschriften und die erfolgreiche Umsetzungspraxis aus langjähriger eigener Erfahrung: Ing. Peter Kovacs ist stellvertretender Vorsitzender der FMA und leitet das Objektmanagement in der MA 34 in Wien, Ing Manfred Rössler ist in der MA 34 für Facility Management verantwortlich. DI Ernst Piller ist im Zentral-Arbeitsinspektorat im Fachbereich technischer Arbeitnehmerschutz tätig, Mag. Gerhard Schenk verantwortet das FM großer Objekte bei HSG Zander, einem der führenden Komplettanbieter für FM aller Branchen.

Seminar “Betreiberverantwortung für Gebäude und Betriebsstätten erfüllen – die neue RL GEFMA/FMA 190“ am 09.06.2015, 9 bis 17 Uhr, Wien.

Zielgruppe

Haustechniker, Facility-Objektmanager, Instandhaltungsleiter, Verantwortliche für technische Gebäudeausrüstung und Elektrotechnik, Geschäftsführer, Betriebsleiter, Werksleiter, Technische Leiter, Produktionsleiter, Umweltbeauftragte, Sicherheitsfachkräfte.

Nähere Informationen und Anmeldung

auf www.weka.at bzw beim WEKA-Kundenservice.