© WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H.
A-1200 Wien, Dresdner Straße 45
E-Mail: kundenservice@weka.at

Laufender Betrieb GmbH & Co KG

Für eine GmbH & Co KG können Prokuren vergeben werden, sie kann eine Zweigniederlassung bilden und muss bestimmte Änderungen dem Firmenbuchgericht gegenüber bekannt geben. Da in der typischen GmbH & Co KG keine natürliche Person unbeschränkt haftet, ist sie in bestimmten Bereichen einer Kapitalgesellschaft gleichgestellt - zB bei der Rechnungslegung und im Insolvenzrecht. Daher hat sie ihren Jahresabschluss wie eine GmbH offenzulegen.