Gesellschafterausschluss GmbH

Ein Gesellschafter kann seine Gesellschafterstellung auch unfreiwillig verlieren, zB durch einen Ausschluss von Minderheitsgesellschafter nach dem Gesellschafterausschlussgesetz. Hierfür wird ein Generalversammlungsbeschluss benötigt und der Beschluss über den Ausschluss muss bei Firmenbuch angemeldet werden. Bei nicht rechtzeitiger Leistung seiner Einlage kann ein säumiger Gesellschafter im Rahmen eines Kaduzierungsverfahrens  ausgeschlossen werden.

Praxiswissen

  • Kaduzierung

    Erfolgt die Einzahlung nicht rechtzeitig, kann die Gesellschaft den säumigen Gesellschaftern unter Bestimmung einer Nachfrist für die Einzahlung den Ausschluss aus der Gesellschaft mittels rekommandierten Schreibens androhen.
    Christian Fritz - Iman Torabia | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 633909
  • Kaduzierung – Verfahren und Rechtsfolgen

    Erfolgt die Einzahlung der Stammeinlage nicht rechtzeitig, so kann die Gesellschaft den säumigen Gesellschaftern unter Bestimmung einer Nachfrist für die Einzahlung den Ausschluss aus der Gesellschaft mittels rekommandierten Schreibens androhen.
    Christian Fritz - Iman Torabia | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 633910
  • Kaduzierung – Verwertungsverfahren

    Für den von dem ausgeschlossenen Gesellschafter nicht bezahlten Betrag der Stammeinlagen haften der Gesellschaft dessen Vormänner. Kann auf diesem Wege keine Zahlung erlangt werden, so wird der Geschäftsanteil verkauft bzw verwertet.
    Christian Fritz - Iman Torabia | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 633913
Alle 6 anzeigen

Muster

  • Generalversammlungsprotokoll (Gesellschafterausschluss)

    Muster eines Generalversammlungsprotokolls, in welchem über den Ausschluss eines Minderheitsgesellschafters nach dem Gesellschafterausschlussgesetz beschlossen wird
    WEKA (red) | Muster | Protokoll | doc | 72,50 kB | Dokument-ID: 233770
  • Anmeldung des Gesellschafterausschlusses

    Muster für einen Antrag auf Eintragung des Beschlusses auf Ausschluss der Minderheitsgesellschafter in das Firmenbuch.
    WEKA (red) | Muster | Firmenbuchantrag | Dokument-ID: 827802
  • Entwurf für den Beschlussantrag (Ausschluss nach GesAusG)

    Muster eines Entwurfs für den Beschlussantrag im Zusammenhang mit dem Ausschluss nach dem Gesellschafter-Ausschlussgesetz
    WEKA (red) | Muster | Beschluss | doc | 143,50 kB | Dokument-ID: 233076
Alle 5 anzeigen