Verschmelzung von GmbH mit GmbH

Informationen zur Vorbereitung und Planung einer Verschmelzung von GmbH, Gewährung von Geschäftsanteilen, Möglichkeiten der Verschmelzung mit passenden Vorlagen für Verschmelzungsverträge, Aufsichtsratsberichte, Firmenbucheingaben etc.

Praxiswissen

  • Verschmelzung von GmbH: Vorbemerkungen

    Die Verschmelzung ist im GmbHG in den §§ 96–101 GmbHG geregelt. Subsidiär finden kraft ausdrücklicher gesetzlicher Verweisung (§ 96 Abs 2 GmbHG) die geschäftsanteilenrechtlichen Verschmelzungsbestimmungen der §§ 220 bis 233 AktG Anwendung.
    Andrea Futterknecht - Raphael Albert | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 273719
  • Beteiligte Gesellschaften

    Bei einer rechtsformübergreifenden Verschmlezung muss die übertragende GmbH grundsätzlich bereits im Firmenbuch eingetragen sein, Vorbereitungshandlungen sind aber zulässig.
    Andrea Futterknecht - Raphael Albert | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 273735
  • Vorbereitung der GmbH-Verschmelzung durch Aufnahme

    Dieser Beitrag stellt die wichtigsten Aspekte der Vorbereitung der GmbH-Verschmelzung durch Aufnahme dar. Es wird ua auf den Verschmelzungsvertrag und auf Bilanzen eingegangen.
    Andrea Futterknecht - Raphael Albert - Albert Scherzer | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 432696
Alle 11 anzeigen

Muster

Alle 12 anzeigen