Ebene mit einer langen Automatischer Verteilerseite

Ebene mit einer langen Automatischer Verteilerseite = mehr als 10 Dokumente - Beschreibung

Hier sehen wir eine Automatische Verteilerseite mit Langtitel und Beschreibungstext

In der Navigation steht der Titel

Im Inhaltsbereich ganz oben steht der Langtitel  + der Beschreibungstext

Die zugewiesenen Dokumente (mehr als 10) werden nach Dokumenttyp gegliedert dargestellt. Sind pro Dokumenttyp mehr als 3 Dokumente zugewiesen so erscheint pro Dokumenttyp ein Button "Alle XX anzeigen"

Praxiswissen

  • Die Nachlassseparation

    Der Zweck einer Nachlassseparation liegt insbesondere darin, dass die Absonderungsgläubiger geschützt werden.
    Ulrike Christine Walter | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 003034
  • Die Übergabe der Erbschaft in den Besitz des Erben: die Einantwortung

    Eine eigenmächtige In-Besitznahme der Erbschaft durch den Erben ist nach österreichischem Recht nicht vorgesehen. Eine rechtmäßige Übergabe in den Besitz des Erben kann nur durch die sogenannte Einantwortung geschehen.
    Ulrike Christine Walter | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 003042
  • Geringfügig Beschäftigte "Meldevorschriften" und weitere Infos

    Eine Beschäftigung gilt als geringfügig, wenn die Höhe des Entgelts aus einem Beschäftigungsverhältnis einen jährlich neu definierten Grenzbetrag (=Geringfügigkeitsgrenze) nicht übersteigt.
    WEKA (aga) | Praxiswissen | Praxisleitfaden | Dokument-ID: 009966
Alle 9 anzeigen

Kommentar

  • § 31 IPRG – Kommentierung

    Hier ist Wissenswertes über den grundsatz der lex rei sitae zu finden. Ebenfalls wird näher auf das Wertpapierstatut und die Schiffsgläubigerrechte eingegangen. Was gibt es für Besonderheiten und was ist zu beachten?
    Ulrike Christine Walter | Kommentar | Kommentierung | Dokument-ID: 006940
  • § 32 IPRG – Kommentierung

    Hier findet man Wissenswertes über den dinglichen Nachlasserwerb sowie über den zeitpunkt des Liegenschaftserwerbs. Was ist dabei zu beachten, und welche Regelungen finden Anwendung?
    Ulrike Christine Walter | Kommentar | Kommentierung | Dokument-ID: 006942
  • § 531 ABGB – Kommentierung

    Bei der Nachlasszusammensetzung geht es um die Frage, was vererbt wird. Diesbezügliche Vorschriften befinden sich verstreut über die gesamte Rechtsordnung.
    Ulrike Christine Walter - WEKA (red) | Kommentar | Kommentierung | Dokument-ID: 001687

Muster

  • Eigenhändiges Vermächtnis

    Hier finden Sie eine Vorlage für ein eigenhändiges Vermächtnis inklusive Anmerkungen zum Erbrechts-Änderungsgesetz 2015.
    Michaela Kropatschek | Muster | Erklärung | Dokument-ID: 897341
  • Eigenhändiges Testament und Legate mit Bedingungen

    Muster eines eigenhändigen Testaments inkl Legate mit Bedingungen an die Erben.
    Michaela Kropatschek | Muster | Erklärung | doc | 52,50 kB | Dokument-ID: 003092
  • Vollmacht in Strafsachen

    WEKA (red) | Muster | Erklärung | doc | 39,50 kB | Dokument-ID: 233369
Alle 4 anzeigen

Tools

Judikatur - Leitsätze

Judikatur - Entscheidungen

Vorschriften