Sozialversicherung

Gem § 1 ASVG regelt das ASVG die allgemeine Sozialversicherung von im Inland beschäftigter Personen.

Hier finden Sie auch Informationen zur

  • Sozialversicherung – Teil- und Vollversicherung

    Vollversicherung liegt dann vor, wenn ein Arbeitnehmer sowohl in der Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung versichert ist. Bei der Teilversicherung erfolgt Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung aufgrund verschiedener Bundesgesetze.
    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 249414
  • Inlands- und Auslandsbeschäftigung

    Die örtliche Zuständigkeit der Gebietskrankenkasse richtet sich nach dem Beschäftigungsort des Versicherten bzw bei selbstständig Erwerbstätigen nach dem Standort des Betriebes.
    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 249977
  • An- und Abmeldung eines Dienstnehmers bei der Sozialversicherung

    Dieser Fachbeitrag informiert Sie über das vorgeschriebene Verfahren zur An- und Abmeldung eines Dienstnehmers bei der Sozialversicherung sowie über die Konsequenzen, mit denen bei Verletzung der damit verbundenen Pflichten zu rechnen ist.
    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 250248
  • Beginn und Ende der Pflichtversicherung

    Der folgende Beitrag handelt von Beginn und Ende der Pflichtversicherung bezogen auf die im ASVG genannten Personen (darunter auch Dienstnehmer aufgrund eines freien Dienstvertrages).
    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 254781