Ausländische Arbeitskräfte

Personen ohne österreichische Staatsbürgerschaft dürfen nur unter den im AuslBG geregelten Voraussetzungen einer unselbstständigen Erwerbstätigkeit in Österreich nachgehen. Die wichtigsten Bewilligungen sind

  • Besonderheiten bei ausländischen Arbeitskräften

    Personen, die die österreichische Staatsbürgerschaft nicht besitzen, dürfen nur unter den im Ausländerbeschäftigungsgesetz geregelten Voraussetzungen einer unselbstständigen Erwerbstätigkeit in Österreich nachgehen.
    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 241808
  • Ausländische Arbeitskräfte – Arbeitserlaubnis

    Die Arbeitserlaubnis ist vom ausländischen Arbeitnehmer selbst beim AMS zu beantragen und wird im Unterschied zur Beschäftigungsbewilligung auch diesem erteilt.
    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 246889
  • Ausländische Arbeitskräfte – Beschäftigungsbewilligung

    Die Beschäftigungsbewilligung ist die behördliche Erlaubnis für den Arbeitgeber, die diesem die Beschäftigung eines konkreten Ausländers für einen ganz konkreten Arbeitsplatz ermöglicht.
    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 256841
  • Ausländische Arbeitskräfte – Aufenthaltstitel und Sicherungsbescheinigung

    Grundsätzlich benötigt ein ausländischer Arbeitnehmer zur Aufnahme einer Beschäftigung eine so genannte Niederlassungsbewilligung für jeglichen Aufenthaltszweck.
    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 251858
  • Arbeitserlaubnis - Antrag an das AMS

    Die Arbeitserlaubnis ist vom ausländischen Arbeitnehmer selbst beim AMS zu beantragen. Die Arbeitserlaubnis ist zu erteilen, wenn der Antragsteller in den letzten 14 Monaten insgesamt 52 Wochen legal gearbeitet hat.
    WEKA (red) | Muster | Formular | pdf | 138,33 kB | Dokument-ID: 234664
  • Sicherungsbescheinigung - Antrag AMS

    Der Antrag auf Ausstellung einer Sicherungsbescheinigung ist vom Arbeitgeber an die regionale Geschäftsstelle des AMS zu stellen, in deren Gebiet der in Aussicht genommene Beschäftigungsort liegt.
    WEKA (red) | Muster | Formular | pdf | 149,41 kB | Dokument-ID: 236669