Lehrlinge

Lehrlinge werden aufgrund eines Lehrvertrages in einem Lehrberuf von einem Lehrberechtigten ausgebildet.

  • Merkmale eines Lehrverhältnisses

    Lehrlinge werden aufgrund eines Lehrvertrages in einem Lehrberuf von einem Lehrberechtigten ausgebildet und im Rahmen dieser Ausbildung verwendet.
    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 246090
  • Beschäftigung von Jugendlichen und Kindern

    Das KJBG sieht besondere Bestimmungen für die Beschäftigung von Kindern und Jugendlichen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres vor, die in einem Dienstverhältnis, Lehrverhältnis oder sonstigen Ausbildungsverhältnis stehen.
    Johanna Mitterbauer - WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 251161
  • Überstundenarbeit bei Lehrlingen

    Bei betrieblich zwingenden Vor- und Abschlussarbeiten darf die sonst zulässige Arbeitszeit für Jugendliche über 16 Jahre um ½ Stunde täglich und maximal 3 Stunden wöchentlich ausgedehnt werden.
    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 248336
  • Lehrlingsförderung

    Um die betriebliche Ausbildung zu fördern, gibt es verschiedene Fördersysteme für Ausbildungsbetriebe. So soll zB die Abgeltung eines Teiles der Lehrlingsentschädigung einen Anreiz zur Ausbildung von Lehrlingen schaffen.
    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 256122
  • Internatskostenzuschüsse bei Lehrlingen

    Reicht die auf die Zeit des Berufsschulbesuchs entfallende Lehrlingsentschädigung nicht zur Abdeckung der Internatskosten aus, hat der Lehrberechtigte dem Lehrling einen Internatskostenzuschuss zu leisten.
    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 243404
  • Auflösung eines Lehrvertrages

    Beim Lehrverhältnis handelt es sich um ein befristetes Ausbildungsverhältnis, das mit Ablauf der im Lehrvertrag vereinbarten Dauer der Lehrzeit automatisch endet.
    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 246177
  • Lehrlinge und Sozialversicherung

    Für Lehrlinge gelten hinsichtlich der Sozialversicherung zum Teil besondere Bestimmungen. So werden zB die kompletten Krankenversicherungsbeiträge in den ersten zwei Lehrjahren aus den Mitteln der Krankenversicherung bezahlt.
    WEKA (red) - Cornelia Perzinger | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 241094
  • Lehrvertrag

    Der Lehrvertrag wird zwischen dem Lehrberechtigten und dem Lehrling abgeschlossen und regelt alle wesentlichen Punkte des Lehrverhältnisses. Bei minderjährigen Lehrlingen muss der gesetzliche Vertreter des Lehrlings dem Lehrvertrag zustimmen.
    WEKA (red) | Muster | Vertragsvorlage | doc | 88,50 kB | Dokument-ID: 233640
  • Lehrzeugnis

    Muster eines Lehrzeugnisses. Nach Beendigung des Lehrverhältnisses ist vom Lehrberechtigten ein gebührenfreies Lehrzeugnis auszustellen. Dieses muss unter anderem den erlernten Beruf und die Dauer des Lehrverhältnisses enthalten.
    WEKA (red) | Muster | Korrespondenz | doc | 28,50 kB | Dokument-ID: 240093