© WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H.
A-1200 Wien, Dresdner Straße 45
E-Mail: kundenservice@weka.at

Demo-Dokumente

  • Planungsphase

    In der ersten Phase der Unternehmensübertragung sollten vom Verkäufer unter anderem folgende Schritte unternommen werden.
    Autoren von Fellner - Wratzfeld & Partner (Kanzleiteam) - Autoren von KPMG (Kanzleiteam) - Johanna Höltl | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 281070
  • Voraussetzungen der Erwerberhaftung nach § 1409 ABGB

    § 1409 ABGB knüpft die Haftung des Erwerbers expressis verbis nicht an eine vertragliche Vermögensübernahme; dennoch setzt § 1409 ABGB einen privatrechtlichen oder öffentlich-rechtlichen Veräußerungsvertrag voraus.
    Christoph Rechberger - Martina Peric | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 281881
  • Voraussetzung der Haftung nach § 67 Abs 4 ASVG

    Die Judikatur fordert für die Betriebsnachfolgerhaftung gemäß § 67 Abs 4 ASVG ein Veräußerungsgeschäft, bei dem es zu einer „Übereignung“ des Betriebes (§ 14 BAO) kommt.
    Christoph Rechberger | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 281998
Alle Demo-Dokumente anzeigen