Mag. Georg Fellner LL. M.

Mag. Georg Fellner LL. M.


Rechtsanwalt
Brauneis Klauser Prändl Rechtsanwälte GmbH
Wien

Tätigkeiten

Georg Fellner ist seit 2008 als Rechtsanwalt bei Brauneis Klauser Prändl Rechtsanwälte („bkp“) tätig.

Seine fachlichen Schwerpunkte sind IT-Recht, insbesondere Datenschutz, E-Commerce und Softwarerecht, sowie Arbeitsrecht. Er berät sowohl nationale als auch internationale Klienten, von namhaften Konzernen über Universitäten bis hin zu gemeinnützigen Vereinen, laufend in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten, unter anderem bei Fragen der Verarbeitung von Personal-, Mitglieder- und Kundendaten innerhalb der eigenen Organisation sowie bei der Weitergabe von Daten an Konzerngesellschaften, Dienstleister und Dritte. Ebenso berät er regelmäßig zu Fragen der Kontrolle von Mitarbeitern am Arbeitsplatz, sowohl aus datenschutzrechtlicher als auch aus arbeitsrechtlicher Sicht. Er vertritt auch laufend in Melde- und Genehmigungsverfahren vor der österreichischen Datenschutzbehörde und ist ferner als externer Datenschutzbeauftragter tätig. Im Rahmen seines arbeitsrechtlichen Schwerpunkts berät er in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts, insbesondere betreffend Dienstverträge, Umstrukturierungen, Personalabbau, Betriebsvereinbarungen. Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit hält er regelmäßige Vorträge auf dem Gebiet des IT und Arbeitsrechts.

Publikationen bei WEKA


Kundenservice

Kundenservice