ao.Univ.-Prof. Mag.iur.Dr.iur. Siegfried Fina

ao.Univ.-Prof. Mag.iur.Dr.iur. Siegfried Fina

Lebenslauf

Universitätsprofessor für Europa- und Technologierecht am Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Wien sowie an der Donau-Universität Krems (Abteilung für Europäische Integration). Mit Lehr- und Forschungsschwerpunkten im Bereich des europäischen und internationalen Wirtschafts- und Technologierechts sowie des Rechts des Electronic Commerce im europäischen und internationalen Internetrecht.
 Seit 1998 Leiter des Zentrums für europäisches und internationales E-Commerce-Recht des Ludwig Boltzmann Instituts für europäisches und internationales Technologierecht. Seit 2003 Leiter der Arbeitsgruppe für europäisches und internationales Biotechnologierecht und Nanotechnologie (Ludwig Boltzmann Institut).
 Darüber hinaus leitet Dr. Fina an der Donau-Universität Krems den eingerichteten Sub-Point of Contact des European Center for Space Law der European Space Agency (ESA).
Ordentliches Mitglied der ECSA-Austria, EUSA-USA und der Österreichischen Gesellschaft für Europarecht.
Seine akademische Ausbildung: Studium der Rechtswissenschaften, der Politikwissenschaft und im Lehrgang für Internationale Studien an der Universität Wien, der Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien sowie des US-amerikanischen Rechts an der Santa Clara Law School in Kalifornien.

Publikationen und Seminare bei WEKA


Kundenservice

Kundenservice

  • Tel +43.1.97000-100
  • Fax +43.1.97000-5100
  • kundenservice@weka.at
  • WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H.
  • Dresdner Straße 45
  • A-1200 Wien