Mag. Barbara Huber

Mag. Barbara Huber

Tätigkeiten

Zu ihren Arbeitsschwerpunkten zählen aktuelle Belange der Prävention sowie Schulungen/ der Wissenstransfer im Bereich des ArbeitnehmerInnenschutzes und Fragestellungen um die „Evaluierung arbeitsbedingter psychischer Belastung“.

In der Landesstelle Wien der AUVA war sie für Betriebsberatungen und Schulungen im Raum Wien, Niederösterreich und Burgenland zur „Evaluierung psychischer Belastungen“ sowie für andere arbeitspsychologische Fragestellungen im Bereich der Prävention zuständig.

Lebenslauf

Mag. Barbara Huber war während des Psychologiestudiums an der Universität Innsbruck innerhalb ihres gewählten Schwerpunkts für Arbeitsanalyse sowie für Arbeits- und Organisationspsychologie mehrere Semester als Tutorin und Praktikantin tätig.

Anschließend absolvierte sie u.a. die Ausbildungen zur Arbeitspsychologin, Sicherheitsfachkraft, Klinischen und Gesundheitspsychologin sowie zur Mediatorin. Nach der Beschäftigung in einem arbeitsmedizinischen Zentrum ist sie nun seit 2012 in der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt im Bereich der Prävention, seit Mai 2018 im Forschungs- und Verwaltungszentrum (Fachbereiche „Arbeitspsychologie“ und „Schulung“) der AUVA („Hauptstelle“) tätig.

Publikationen und Seminare bei WEKA


Kundenservice

Kundenservice

  • Tel +43.1.97000-100
  • Fax +43.1.97000-5100
  • kundenservice@weka.at
  • WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H.
  • Dresdner Straße 45
  • A-1200 Wien