© WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H.
A-1200 Wien, Dresdner Straße 45
E-Mail: kundenservice@weka.at


drucken

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) - 1158120  

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Vollständige Abdeckung der AGB in einem Werk

Insgesamt 33 AGB-Klauseln eines Fitnesscenters unzulässig

Alle 33 eingeklagten Klauseln wurden in einem aktuellen Prozess für unzulässig erklärt. Unzulässig waren zB eine 24-monatige Vertragslaufzeit, länger andauernde Krankheit oder Verletzung, die nur zur Ruhendlegung, nicht zur Sonderkündigung berechtigen, Verbot der Konsumation selbst mitgebrachter Getränke. (1 Ob 96/17z vom 28. Juni 2017)

Urteile wie dieses sind für das betroffene Unternehmen nicht nur teuer, sondern die Berichterstattung darüber ist in hohem Maße imageschädigend. Umsichtig gestaltete Allgemeine Geschäftsbedingungen minimieren für Ihre Klienten das Risiko vor Gericht. Ab 2018 können Ihre Klienten AGB zudem auch verwenden, um den Betroffenen ihre Rechte nach der Datenschutz-Grundverordnung mitzuteilen. Eine effiziente Gestaltung von AGB, die aktuelle Judikatur und Neuerungen wie die Datenschutz-Grundverordnung, berücksichtigt, ermöglicht Ihnen unser aktuelles Handbuch mit CD-ROM „Praxiswissen Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)“.

Ihre Vorteile:

  • AGB und Konsumentenschutz in einem Werk: Neben Rechtsgrundlagen der Gestaltung von AGB enthält das Werk auch eine ausführliche Darstellung des Konsumentenschutzrechts, branchenspezifische Sonderregelungen und Vorgaben des E-Commerce. So machen Sie die AGB und Website Ihrer Klienten fit für den geschäftlichen Verkehr im Internet.
  • Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten: Aktuelle Judikatur wird berücksichtigt und hilft Ihnen dabei, AGB für Unternehmer- sowie für Verbrauchergeschäfte individuell zu erstellen und unwirksame Klauseln zu vermeiden. Aktuelle Entwicklungen werden rasch im Werk aufgenommen. Neu: Datenschutz-Grundverordnung und Pauschalreisegesetz!
  • Schnelle Umsetzung durch konkrete Mustervorlagen: Zahlreiche Mustervorlagen unterstützen Sie bei der Erstellung von AGB. Einige der Muster berücksichtigen bereits branchenspezifische Besonderheiten (AGB für Web-basierte Dienstleistungen, Vermietung, Personalvermittlung, Einkaufs- und Lieferbedingungen etc).

Das OnlineBuch ermöglicht den Zugang zu den Inhalten des gleichnamigen gedruckten Werks über Ihren Internet-Browser Ihres PCs oder Macs. Es ist inhaltsidentisch mit dem gleichnamigen gedruckten Werk, das nicht Bestandteil des OnlineBuchs ist. Sie können sich mit Ihrem Internetbrowser am OnlineBuch anmelden. Das OnlineBuch wird jeweils gleichzeitig mit dem gedruckten Werk aktualisiert.

Systemvoraussetzungen zur Nutzung des OnlineBuchs

Internetbrowser

Wir empfehlen die Nutzung der jeweils aktuellsten Versionen der Browser Internetexplorer, Firefox, Safari oder Chrome.

Unterstützt werden mindestens:

  • Internetexplorer ab Version 10
  • Firefox
  • Safari ab Version 9.0
  • Chrome

Das OnlineBuch ist als virtuelles Produkt nur über den Browser zugänglich. Zur uneingeschränkten Nutzung des OnlineBuchs und Abruf aller Inhalte benötigen sie Zugangsdaten, die Ihnen nach der Bestellung per E-Mail übersendet werden.

Bestellung

Sie haben bereits bei WEKA bestellt?
Einfach einloggen, um die Daten der letzten Bestellung zu übernehmen.

Sie bestellen zum ersten Mal bei WEKA?
Dann klicken Sie hier

  • Kundenservice
  • Kundenservice

  • Tel+43.1.97000-100
  • Fax+43.1.97000-5100
  • kundenservice@weka.at
  • WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H.
  • Dresdner Straße 45
  • A-1200 Wien

Newsletter

Bleiben Sie über Gesetzes-änderungen, relevante Themen und unsere Produkte aktuell informiert. Jetzt anmelden ...
© 2018 WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H.