© WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H.
A-1200 Wien, Dresdner Straße 45
E-Mail: kundenservice@weka.at


drucken

Ehegüterrecht - 1159760  

Ehegüterrecht

Wertsteigerung der Ehewohnung im nachehelichen Aufteilungsverfahren!

Wichtige Änderungen bei Aufteilungsvereinbarungen durch die Erbrechtsreform!

Seit 1.1.2017 gelten die Neuregelungen der Erbrechtsreform, die für Aufteilungsvereinbarungen überraschende Folgen mit sich bringen. So können die Ansprüche aus dem gesetzlichen Ehegattenerbrecht und auf das gesetzliche Vorausvermächtnis verloren gehen, wenn der Ehemann während des Scheidungsverfahrens stirbt und bereits eine Aufteilungsvereinbarung über Gebrauchsvermögen und Ersparnisse für den Fall der Eheauflösung vorliegt.

Wie sie diese Folgen ausschließen können und was Sie bei der Beratung bei Vermögensaufteilungen im Scheidungsverfahren beachten müssen, erfahren Sie in dem  aktuellen Werk „Praxiswissen Ehegüterrecht“.

Ihre Vorteile: 

  • Alle Aspekte des Ehegüterrechts: Vom Abschluss von Vorwegvereinbarungen bis zu Aufteilungsgrundsätzen, Schadenersatz, Erbrecht, der grunderwerbssteuerlichen Abwicklung der Aufteilung und Fragen zum Unternehmen im Aufteilungsverfahren – mit den seit 01.01.2017 in Kraft getretenen Neuerungen durch die Erbrechtsreform!
  • Checklisten für Mandantengespräche: Übersehen Sie keine wichtigen Fakten und Informationen und bewahren Sie Ihren Mandanten vor finanziellen Nachteilen – von der Aufteilung der Ehewohnung bis zu Fragen rund um die Mitwirkung im Erwerb des Ehegatten.
  • Praxiserprobte Vorlagen: Zahlreiche Vertrags-, Schriftsatz- und Klagsmuster lassen Sie die Anliegen Ihres Mandanten effizient umsetzen. Die berücksichtigte Judikatur lässt Sie auf Linie der Gerichte argumentieren.

Das OnlineBuch ermöglicht den Zugang zu den Inhalten des gleichnamigen gedruckten Werks über Ihren Internet-Browser Ihres PCs oder Macs. Es ist inhaltsidentisch mit dem gleichnamigen gedruckten Werk, das nicht Bestandteil des OnlineBuchs ist. Sie können sich mit Ihrem Internetbrowser am OnlineBuch anmelden. Das OnlineBuch wird jeweils gleichzeitig mit dem gedruckten Werk aktualisiert.

Systemvoraussetzungen zur Nutzung des OnlineBuchs

Internetbrowser

Wir empfehlen die Nutzung der jeweils aktuellsten Versionen der Browser Internetexplorer, Firefox, Safari oder Chrome.

Unterstützt werden mindestens:

  • Internetexplorer ab Version 10
  • Firefox
  • Safari ab Version 9.0
  • Chrome

Das OnlineBuch ist als virtuelles Produkt nur über den Browser zugänglich. Zur uneingeschränkten Nutzung des OnlineBuchs und Abruf aller Inhalte benötigen sie Zugangsdaten, die Ihnen nach der Bestellung per E-Mail übersendet werden.

Bestellung

Sie haben bereits bei WEKA bestellt?
Einfach einloggen, um die Daten der letzten Bestellung zu übernehmen.

Sie bestellen zum ersten Mal bei WEKA?
Dann klicken Sie hier

  • Kundenservice
  • Kundenservice

  • Tel+43.1.97000-100
  • Fax+43.1.97000-5100
  • kundenservice@weka.at
  • WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H.
  • Dresdner Straße 45
  • A-1200 Wien

Newsletter

Bleiben Sie über Gesetzes-änderungen, relevante Themen und unsere Produkte aktuell informiert. Jetzt anmelden ...
© 2018 WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H.