© WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H.
A-1200 Wien, Dresdner Straße 45
E-Mail: kundenservice@weka.at

Dokument-ID: 585471

WEKA (bli) | News | 12.06.2013

Zahlungsverzugsgesetz: Aktuelle Mustervorlagen für Mietverträge

Durch das Zahlungsverzugsgesetz (BGBl. I Nr 50/2013) ändert sich die Fälligkeit des Mietzinses. Auf Wohnrecht online finden Sie über 100 an die neue Rechtslage angepasste Mietverträge in unterschiedlichen Varianten.

Sofern kein späterer Zahlungstermin vereinbart wurde, ist der Mietzins nach dem Zahlungsverzugsgesetz im Vollanwendungsbereich des MRG ab sofort am Fünften eines Monats (bisher war es der Erste eines Monats) fällig. Für Mietverträge, für die das ABGB zur Anwendung kommt, ist nun der Zins ebenfalls am Fünften des Monats zu errichten (§ 1100 ABGB), wobei es sich dabei jedoch um dispositives Recht handelt, sodass ein früherer Fälligkeitszeitpunkt vereinbart werden kann.

Achtung: Dies gilt auch für bereits bestehende Mietverträge!

Aktuelle Mietverträge

Auf Wohnrecht online stehen Ihnen über 100 aktuelle Mustervorlagen für Mietverträge zu Wohnungen und Geschäftsträumen für nahezu alle Anlassfälle zur Verfügung.

Zu vielen Mietverträgen erhalten Sie jeweils ein

  • neutrales,
  • vermieterfreundliches und
  • mieterfreundliches

Vertragsmuster jeweils in den Varianten mit und ohne Berücksichtigung des Konsumentenschutzgesetzes.

Liste der Mietverträge

Weiters finden Sie auf dem Portal hilfreiche Checklisten zu den verschiedenen Wohnungs- und Geschäftsraumtypen.

Liste der Checklisten

Auswahl des passenden Mietvertrags mit Hilfe des Select Tools

Mit dem Select-Tool Miete – Wohnungen gelangen Sie schnell mit nur wenigen Klicks zu dem von Ihnen gesuchten Mietvertrag oder zu einer passenden Checkliste.

Link zum Tool

Aktuelle Vorschriften

Durch das Zahlungsverzugsgesetz ändern sich folgende wohnrechtlich relevanten Vorschriften, die Sie alle ebenfalls auf dem Portal finden: