Demo-Dokumente

  • Privatnutzung des Firmenwagens

    Ein monatlicher Sachbezug ist anzusetzen, wenn die Möglichkeit besteht, ein firmeneigenes Kfz für Privatfahrten zu benützen.
    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 248128
  • Vorliegen einer geringfügigen Beschäftigung

    Eine geringfügige Beschäftigung liegt vor, wenn die Höhe des Entgelts aus einem Beschäftigungsverhältnis einen jährlich neu definierten Grenzbetrag nicht übersteigt.
    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 695443
  • Gewährleistung

    Gemäß § 922 ABGB haftet der Schuldner verschuldensunabhängig für Sach- und Rechtsmängel, welche schon im Zeitpunkt der Erfüllung des entgeltlichen Geschäfts vorhanden waren. Keine Gewährleistung gibt es bei offensichtlichen Mängeln.
    Claudia Sorgo - Astrid Maitz - Iman Torabia | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 295035
Alle Demo-Dokumente anzeigen