Befristungsmöglichkeiten

Die Befristung von Mietverträgen ist sowohl innerhalb des MRG als auch außerhalb des MRG möglich.

Hilfreiche Muster zum Thema:

  • Räumungsklage des Vermieters nach Ablauf einer Befristung
  • Mieterfreundliches Vertragsmuster für eine Wohnung (Hauptkriterium: Halbjahresvertrag) - KSchG
  • Vermieterfreundliches Vertragsmuster für eine Wohnung (Hauptkriterium: Halbjahresvertrag) - kein KSchG
  • uvm

Praxiswissen

  • Befristung außerhalb des MRG

    Wird ein Bestandverhältnis von Mieterschutzbestimmungen nicht erfasst, erlischt der Bestandvertrag nach § 1113 ABGB durch den Verlauf der Zeit, den Vermieter und Mieter ausdrücklich oder stillschweigend vereinbart haben.
    Iman Torabia | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 282102
  • Befristung im Bereich des MRG

    In § 29 MRG finden sich Beschränkungen der Befristungsmöglichkeiten, welche für alle in den Anwendungsbereich des MRG fallenden Mietverträge gelten. Dabei handelt es sich um zwingendes Recht.
    Iman Torabia | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 282069
  • Erneuerung eines befristeten Vertrages

    Ein befristeter Bestandvertrag kann nicht nur ausdrücklich, sondern auch stillschweigend erneuert werden, zB durch Unterlassung der gehörigen Aufkündigung.
    Iman Torabia | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 282143
Alle 5 anzeigen

Muster

Alle 15 anzeigen