© WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H.
A-1200 Wien, Dresdner Straße 45
E-Mail: kundenservice@weka.at


drucken

News

Kürzlich aktualisiert

  •  Unterhaltsverletzung, einstweilige Verfügung

    Eine Unterhaltsverletzung liegt vor, wenn der Unterhaltspflichtige den Unterhalt nicht in gehöriger Art leistet. Der Unterhaltspflichtige leistet sohin weniger, als es dem Gesetz entspricht.

    Susanna Perl | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 475404
  •  Regelbedarf, „Playboygrenze“

    Regelbedarf ist jener Bedarf, den jedes Kind einer bestimmten Altersstufe in Österreich an Nahrung, Kleidung, Wohnung und zur Befriedigung der weiteren Bedürfnisse hat.

    Alexandra Cervinka | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 476947
  •  Naturalunterhalt (Kindesunterhalt)

    Naturalunterhalt ist die unmittelbare Befriedigung der angemessenen Kindesbedürfnisse durch Sach- oder Dienstleistungen, die der Unterhaltspflichtige entweder selbst erbringt oder deren Erbringung durch Dritte er bezahlt.

    Alexandra Cervinka | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 476895
© 2014 WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H.