Teil A – Theorie

Praxiswissen

  • Definition Lebensgemeinschaft

    Mangels Legaldefinitionen ergibt sich der Begriff Lebensgemeinschaft aus Wohn-, Wirtschafts- und Geschlechtsgemeinschaft, Eheähnlichkeit, Wohngemeinschaft, Wirtschaftsgemeinschaft und Geschlechtsgemeinschaft.
    Alexandra Cervinka | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 735623
  • Rechte und Pflichten einer Lebensgemeinschaft

    Hauptunterschiede zur Ehe liegen darin, dass aus einer Lebensgemeinschaft weder ein Unterhaltsanspruch noch eine Treue- und Beistandspflicht entspringen und sie jederzeit auflösbar ist.
    Alexandra Cervinka | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 735682
  • Mietrecht und Lebensgemeinschaft

    Sind in einem Mietvertrag beide Lebensgefährten als Hauptmieter angeführt, sind sie solidarisch berechtigt und verpflichtet. Sie bilden eine Rechtsgemeinschaft bürgerlichen Rechts und sind im Kündigungsprozess eine notwendige Streitgenossenschaft.
    Alexandra Cervinka | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 735718
Alle 10 anzeigen