Beiträge von G bis I

  • Gründung einer selbstständigen Erwerbstätigkeit

    Bei selbstständig Erwerbstätigen ist nach herrschender Ansicht nicht der steuerliche, sondern der tatsächlich verbleibende Reingewinn für die Unterhaltsbemessung maßgebend.
    Susanna Perl | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 476677
  • Handelsschule, Abschluss und Selbsterhaltungsfähigkeit

    Der positive Abschluss einer 3-jährigen Handelsschule führt grundsätzlich zur Selbsterhaltungsfähigkeit des Unterhaltsberechtigten.
    Susanna Perl | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 476685
  • Haushaltstrennung

    Haushaltstrennung liegt vor, wenn der unterhaltspflichtige Elternteil nicht in dem Haushalt lebt, in dem das Kind betreut wird. Irrelevant ist, ob der Elternteil, in dessen Haushalt das Kind betreut wird, obsorgeberechtigt ist.
    Alexandra Cervinka | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 476696
  • Insolvenz des Unterhaltspflichtigen

    Die Eröffnung des Konkurses über das Vermögen des Unterhaltspflichtigen führt für sich allein noch nicht dazu, dass seine Unterhaltspflicht vermindert wird.
    Alexandra Cervinka | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 476720