Achtung Wartungsarbeiten!

Diese Seite ist aufgrund von Wartungsarbeiten am 15. Juli 2024 von 15:30 bis ca 18 Uhr nicht verfügbar.
Wir danken für Ihr Verständnis!

Dokument-ID: 649166

WEKA (bli) | News | 25.02.2014

Novellen VGÜ 2014, FK-V, Bühnen-FK-V

Durch BGBl. II Nr. 26/2014 kam es vorige Woche zur Änderung dieser drei Vorschriften. Sie finden diese in aktueller Fassung auf dem Portal Arbeitssicherheit online. Die Änderungen treten mit 1. März 2014 in Kraft.

Verordnung über die Gesundheitsüberwachung am Arbeitsplatz 2014

Die Verordnung hat mit BGBl II Nr 26/2014 einen neuen Namen erhalten und heißt nun Verordnung über die Gesundheitsüberwachung am Arbeitsplatz 2014, VGÜ 2014 (alt: Verordnung über die Gesundheitsüberwachung am Arbeitsplatz 2008, VGÜ 2008).

Von den Änderungen betroffen sind vor allem

  • Unternehmen, in denen Eignungs- und Folgeuntersuchungen für ArbeitnehmerInnen nötig sind, weil bestimmte Arbeitsstoffe verwendet oder Tätigkeiten durchgeführt werden (zB Hitzearbeiten, Lärmarbeiten),
  • ArbeitsmedizinerInnen, die die Untersuchungen durchführen.

Weitere Novellen

Außerdem kam es durch BGBl II Nr 26/2014 zu Änderungen bei folgenden Vorschriften:

Alle Änderungen treten mit 1. März 2014 in Kraft.

Alle wesentlichen Vorschriften zur Arbeitssicherheit finden Sie auf dem Portal unter https://www.weka.at/arbeitssicherheit/Vorschriften.