Dokument-ID: 1032357

WEKA (kp) | News | 19.08.2019

Fettbrand mit Wasser löschen - Video

Beginnt Fett zu brennen, darf man nicht reflexartig zum Wasser greifen, um den Brand zu löschen. Was sonst passiert, wurde bei der Nofire Experience am 18.06.2019 live vorgeführt. Sehen Sie sich hier das Video an.

Die "Nofire Experience", kurz NOFEX, am 18. Juni 2019 bot den Teilnehmern jede Menge Anschauungsmaterial für wirkungsvolle Brandschutzmaßnahmen und das richtige Löschen.
Neben spannenden Vorträgen, einer Fachmesse und der Möglichkeit zu Netzwerkgesprächen wurden während des gesamten Tages Brand-Experimente vorgeführt. Und auch zum Mitmachen wurde eingeladen. Die Tagung, die auch als Weiterbildungsveranstaltung für Brandschutzbeauftragte anrechenbar war, ermöglichte den Teilnehmern die Auffrischung und Weiterbildung in Theorie und Praxis sowie ein umfangreiches Erlebnis rund um den Brandschutz. Erweitertes Fachwissen und viele gute Argumente für den Brandschutz nahmen die Teilnehmer mit in ihren Berufsalltag.
Den eindrucksvollen Abschluss des Tages bildete eine Großbrandsimulation– sehen Sie hier was passiert, wenn Fett zu brennen beginnt und mit Wasser „gelöscht“ wird:

www.nofire.pro

Mehr zum Thema Brandschutz und richtigem Löschen

Brandschutz-im-Betrieb-58720

Brandschutz im Betrieb

In diesem Werk finden Sie

  • die aktuellen baulichen, technischen und organisatorischen Brandschutzstandards
  • lückenlose Gefahrenbeurteilung, Eigenkontrolle und Brandschutzkonzepte
  • wirksame Brandschutzmaßnahmen, Überblick über alle Prüffristen

Mehr Infos zum Werk & Bestellmöglichkeit

Sie können das Werk auch telefonisch unter 43.1.97000-100 oder per E-Mail unter kundenservice@weka.at über unser Kundenservice bestellen.