Besondere Gruppen von Arbeitnehmern

  • Beschäftigung von Mitarbeitern mit Behinderung (Pflichtzahl, Ausgleichstaxe)

    Dienstgeber sind ab einer gewissen Anzahl von Dienstnehmern verpflichtet, einen begünstigten Behinderten einzustellen. Wird diese Beschäftigungspflicht nicht erfüllt, ist eine Ausgleichstaxe zu leisten.
    Redaktion WEKA | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 251778
  • Zeitarbeit – Arbeitskräfteüberlassung

    Das wesentliche Merkmal der Arbeitskräfteüberlassung – oft auch Leiharbeit oder Personalleasing genannt – besteht darin, dass ein Dienstnehmer nicht im Betrieb seines Dienstgebers, sondern im Betrieb eines anderen Unternehmens tätig wird.
    Petra Egger - Rosalinde Bliem - Nicole Landsmann | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 463210
  • Lehrlinge

    Lehrlinge werden aufgrund eines Lehrvertrages in einem Lehrberuf von einem Lehrberechtigten ausgebildet und im Rahmen dieser Ausbildung verwendet. Der Lehrberechtigte unterliegt einer Ausbildungsverpflichtung.
    Nicole Landsmann | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 461908
  • Merkmale eines Ferialpraktikums bzw Volontariats

    Es gibt verschiedene Formen der Ferialarbeit. In der Praxis wird zwischen Ferialpraktikanten, Ferialarbeitnehmern und Volontären unterschieden.
    WEKA (red) | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 241445
  • Homeoffice

    Das AZG stellt in § 2 Abs 2 fest, dass auch Arbeiten außerhalb des Betriebes oder in der Wohnung des Arbeitnehmers als Arbeitszeit anzusehen sind.
    Sylvia Unger - Redaktion WEKA | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 896807
  • Homeoffice und Lohnsteuer

    Homeoffice und Lohnsteuer: Behandelt werden in diesem Beitrag ua die private Anschaffung eines Computers sowie Kosten für die Internetnutzung.
    Redaktion WEKA | Praxiswissen | Fachbeitrag | Dokument-ID: 1070601