Dokument-ID: 1005565

WEKA (bli) | News | 17.08.2018

Datenschutzrechtliche Bestimmungen im Arbeitsrecht

Erfahren Sie in diesem Download-Beitrag, was Sie als Arbeitergeber bezüglich des Datenschutzes z. B. bei der Verarbeitung von Mitarbeiterdaten oder der Überwachung von Internet- und E-Mail-Nutzung beachten müssen.

Bereits seit 25. Mai 2018 sind die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie das neue Datenschutzgesetz in Kraft. Dadurch kam es zu umfassenden Änderungen im Datenschutz, vor allem bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Unter welchen Voraussetzungen die Datenverarbeitung durch den Arbeitgeber zulässig ist, ist in Art 5 der DSGVO geregelt.

Gratis-Download: Datenschutz im Arbeitsrecht

Gratis-Download: Datenschutz im Arbeitsrecht

Erfahren Sie in diesem Gratis-Download mehr zu den Änderungen durch die DSGVO und den datenschutzrechtlichen Bestimmungen im Arbeitsrecht:

  • Was muss bei der Verarbeitung von Mitarbeiterdaten beachtet werden?
  • Dürfen Arbeitnehmer während der Arbeitszeit das Internet privat nutzen?
  • Welche Regeln gelten für Überwachungsmaßnahmen von Internet- und E-Mail-Nutzung?

Damit wir Ihnen den Download zur Verfügung stellen können, geben Sie bitte Ihre Daten an.

* Pflichtfelder