Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Die GmbH ist die häufigste Gesellschaftsform in Österreich. Gesellschafter können natürliche und juristische Personen, Personengesellschaften, Privatstiftungen, Genossenschaften und (sofern die Vereinsstatuten es vorsehen) auch Vereine sein.

In den folgenden Ordnern finden Sie Praxisinformationen auf aktuellen Stand sowie Vorlagen zB für Gesellschaftsverträge und Firmenbucheingaben für Gründung, Betrieb und Beendigung einer GmbH.

  • Gründung GmbH

    Umfassende Informationen und passende Mustervorlagen zu den Themen Gründungsverfahren, Stammkapital, Bar- und Sachgründung, Gesellschaftsvertrag, Syndikatsvertrag und Haftung

  • Gesellschafter GmbH

    Hier finden Sie Wissenswertes und praktische Vorlagen zu den Themen Gesellschafterstellung, Gesellschafterausschluss, Anfechtung von Gesellschafterbeschlüssen etc.

  • Organe GmbH

    Für die GmbH sind als Organe vorgesehen: Geschäftsführer zur Geschäftsführung und Vertretung der GmbH, Generalversammlung als oberstes Willensbildungsorgan der Gesellschaft, Aufsichtsrat (zwingend sofern die Voraussetzungen des § 29 GmbHG vorliegen) und Abschlussprüfer (zwingend, es sei denn die Gesellschaft ist eine kleine, nicht aufsichtsratspflichtige GmbH). Weiters können fakultative Organe wie etwa ein Beirat eingerichtet werden.

  • Laufender Betrieb GmbH

    Im laufenden Geschäftsbetrieb einer GmbH sind Arbeitnehmer einzustellen, können Prokuren vergeben, Zweigniederlassungen errichtet und der Gesellschaftsvertrag verändert werden. Für all diese Vorgänge finden Sie hier Praxisinformationen und Mustervorlagen.

  • Firmenbucheingaben GmbH

    Bei Gründung, im laufenden Betrieb und bei Beendigung der GmbH sind von den Geschäftsführern bzw anderen Vertretern der GmbH immer wieder diverse Firmenbucheintragungen zu beantragen. Im Folgenden einige praktische Vorlagen für Firmenbuchanträge zu verschiedensten Geschäftsfällen.

  • Beendigung GmbH

    Hilfreiche Informationen und Muster für die unterschiedlichen Phasen der Beendigung einer GmbH: Die Beendigung einer GmbH erfolgt in den Phasen der Auflösung (nach Vorliegen eines Auflösungsgrundes), der Liquidation oder Abwicklung und schließlich erfolgt die Vollbeendigung der GmbH mit Eintritt der Vermögenslosigkeit und Löschung aus dem Firmenbuch.