Bestellung unternehmensrechtlicher Geschäftsführer (GmbH)

Vor der Bestellung eines unternehmensrechtlichen Geschäftsführers sind allfällige persönliche Anforderungen an den zu bestellenden Geschäftsführer und – falls dieser gleichzeitig zum gewerberechtlichen Geschäftsführer bestellt werden soll – die gewerberechtlichen Voraussetzungen abzuklären. Da die organschaftliche Bestellung und die Anstellung zwei getrennte Schritte darstellen, sollten weiters der Inhalt und die Konditionen des abzuschließenden Anstellungsvertrages vor der Eintragung des Geschäftsführers im Firmenbuch abgeklärt werden.

Somit stellen sich die erforderlichen Schritte wie folgt dar:

  • Klärung der Voraussetzungen für die Geschäftsführerbestellung
  • Ausarbeitung des Anstellungsvertrages
  • Wichtige Vertragsinhalte
  • Gesellschafterbeschluss
  • (Alternativ): Bestellung im Gesellschaftsvertrag
  • Firmenbuchanmeldung

Praxiswissen

Alle 10 anzeigen

Muster

Alle 8 anzeigen